Jugendwertungsspiel Bläserjugend Kreisverband Ulm-Alb-Donau 2022
von on April 23, 2022 in Uncategorized

Sonntag, 10. April 2022 fand in der Turn und Festhalle Öpfingen das Jugendwertungsspiel der Bläserjugend Ulm-Alb-Donau statt. Nach 2-jähriger Zwangspause war dies das erste Wertungsspiel des gesamten Blasmusikverbandes Baden-Württemberg.

Hier geht es zur Veranstalterseite mit den Ergebnissen:

Aus Sicht des Musikvereins Öpfingen war dies nicht nur eine Veranstaltung, bei der die anfallenden Pflichten reibungslos abgearbeitet wurden. Vor allem die Öpfinger Nachwuchsmusiker zeigten sich an diesem Tag von ihrer besten Seite mit hervorragendem Können. Es brauchte zudem eine gehörige Portion Mut, sich nach diesen 2 Jahren ohne öffentliche Auftritte einer 3-köpfigen Jury zu stellen.

Von den 16 Vorträgen an diesem Sonntag kamen 5 aus Öpfingen. Den Anfang machte dabei der 10-jährige Christian Beck mit Solostücken für Tenorhorn, gefolgt von Johannes Zimmermann als Solist mit der Trompete. Simon Grimm, unser 17-jähriger Schlagzeuger aus dem aktiven Orchester, begeisterte mit Percussion-Vorträgen am Marimbaphon und am Drum-Set. Einen Duo-Vortrag hörten die Besucher des Wertungsspiels von den beiden Klarinettistinnen Kerstin Kneißle und Jana Sailer. Zum Abschluß saßen noch 26 junge Musiker, unsere Smarties mit Dirigentin Julia Schaible, auf der Bühne und präsentierten sich mit toller Musik.

Die Jury war begeistert vom hohen Niveau der Vorträge und der Jubel war groß, als die höchste Punktzahl des Tages und die Wertung „mit hervorragendem Erfolg teilgenommen“ an Simon Grimm vergeben wurde. Alle weiteren Öpfinger Vorträge erhielten ebenfalls bemerkenswerte Ergebnisse und jeweils die Wertung „mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“. Simon Grimm erhielt für seine Leistung einen Bildungsgutschein im Wert von 50 Euro und ein Gutschein im Wert von 300 Euro wurde Julia Schaible und den Smarties überreicht, die sich als einziges Orchester in der Kategorie 1 der Jury stellte.

Wir gratulieren herzlich zu diesen großartigen Leistungen und bedanken uns für die Teilnahme und die Mühen der Vorbereitung. Unser Dank geht auch an die Eltern der Jungmusiker, ohne deren Unterstützung dieses Hobby schwer möglich ist. Auch danken wir unseren Ausbildern für den qualifizierten Unterricht. Mit diesen jungen Musikern freuen wir uns auf die Zukunft, der wir während der schwierigen Corona-Jahre doch eher sorgenvoll entgegengeblickt haben.

Dankeschön!
Euer Musikverein Öpfingen e.V.

Copyright 2020 Musikverein Öpfingen e.V.